Beispiele für Engagement

Hier können Sie helfen


Wenn Sie sich für dieses Projekt interessieren, können Sie hier Kontakt aufnehmen.

[zurück zur Liste]

1. Organisation
  Name der Organisation Freiwilligenzentrum mensch zu mensch
  Träger Caritasverband
  Straße, Hausnummer Bartholomäus-Schink-Straße 6
  PLZ / Ort 50676 Köln
  Ansprechpartner Monika Brunst

[Telefon/Fax] [E-Mail] [Internet]

2. Projektbeschreibung
  Projektname Pforte und kleiner Laden in kath. Kloster in Köln-Süd
  Projektnummer 4550
  Einsatzort Köln Südstadt
  Kategorie Sonstige
  Tätigkeit Begleitung und Hilfestellung
  Einsatzbeschreibung

An einem Vor- oder Nachmittag in der Woche wird eine Ehrenamtliche oder ein Ehrenamtlicher gesucht, die oder der an der Pforte die Pfortenschwester entlastet. Besucher des Klosters und des Klosterladens bekommen Auskunft über Öffnungs- und Sprechzeiten, nehmen Telefonate entgegen und unterstützen die Ordensschwestern beim Verkauf im Klosterladen.

  Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen

Verlässlichkeit, Engagement für ein halbes Jahr mindestens, Kommunikationsfähigkeit

  Teamarbeit ja
  Geschlecht w,m
  Alter zwischen 18 und 75

3. Ergänzende Angaben
  Einsatztag/Einsatzzeit nach Absprache
  Zeitaufwand Stundenzahl: 3 Stunden
Häufigkeit: 1 mal
Rhythmus: pro Woche
  Projektzeitraum ab: 01.06.2018
bis: unbefristet
  Einarbeitung ja
  Qualifizierung

Vorgespräch im Freiwilligenzentrum erforderlich, danach Kennenlernen der Pfortenschwester und Absprachen vor Ort möglich.

  Kostenerstattung Telefonkosten: nein
Fahrtkosten: nein
Materialkosten: nein
  Versicherungsschutz ja
  Führerschein erforderlich nein
  Besonderheiten

Es handelt sich um ein katholisches Frauenkloster, deshalb ist eine positive Einstellung zur Kirche und zum Ordensleben eine Voraussetzung, damit man sich dort wohlfühlt und mitarbeiten kann.

[zurück zur Liste]